Startseite

Veranstaltung: Volksaufstand im Iran

Veranstaltung: Volksaufstand im Iran

Was sich derzeit im Iran abspielt, ist nicht nur legitimer Protest gegen einen reaktionären kapitalistischen Staat. Es ist ein Volksaufstand der allmählich einen revolutionären Charakter annimmt. Um ein klareres Bild dieser hoffnungsvollen Situation zu bekommen, laden wir den Kommunisten und Journalisten Bahram Ghadimi, sowie eine iranische Aktivistin ein, um über die Geschichte und Entwicklung der politischen und sozialen Kräfte im Iran, über Widerstand und Repression, sowie die aktuellen Akteur:innen und Perspektiven der Revolte zu berichten.

Gedenken an ermordete MLKP-Genossen am Sonntag

Gedenken an ermordete MLKP-Genossen am Sonntag

Im andauernden Krieg der Türkei gegen die revolutionäre und kurdische Freiheitsbewegung in Rojava hat das türkische Militär am Dienstag zwei Genossen der MLKP durch einen gezielten Drohnenangriff ermordet. Am 8. Januar findet in Stuttgart Wangen eine zentrale Gedenkveranstaltung statt.

Knastbesuche in Stuttgart, Heimsheim und Offenburg

Knastbesuche in Stuttgart, Heimsheim und Offenburg

In Solidarität mit politischen und sozialen Gefangenen fanden bundesweit Knast Kundgebungen und Demos zum Jahreswechsel statt, darunter in Stuttgart-Stammheim wo mehrere kurdische Aktivisten eingesperrt sind und bei der JVA Heimsheim und Offenburg wo die Antifaschisten Jo und Findus sitzen.

PERSPEKTIVEN #1 zu Antifaschismus erschienen

PERSPEKTIVEN #1 zu Antifaschismus erschienen

Die bundesweite Plattform Perspektive Kommunismus hat eine Broschüre zum Thema Antifaschismus veröffentlicht. Diese Broschüre ist der Auftakt einer langfristig angelegten Reihe unregelmäßiger Veröffentlichungen, in denen wir Analysen, Standpunkte und Strategien zu Bereichen revolutionärer Politik zur Diskussion stellen.

Rojava: Fortschritt und Revolution verteidigen! Alle auf die Straße!

Rojava: Fortschritt und Revolution verteidigen! Alle auf die Straße!

Seit einigen Wochen bombardiert die Türkei kurdische Gebiete, insbesondere die symbolträchtige Stadt Kobane ist davon betroffen. Vorwand für die neue Offensive des türkischen Staates ist der Bombenanschlag am 13. November in einer Einkaufsmeile in Istanbul, bei dem Zivilist:innen verletzt und ermordet wurden.

An Silvester 2022 zum Knast – Freiheit für alle politischen und sozialen Gefangenen!

An Silvester 2022 zum Knast – Freiheit für alle politischen und sozialen Gefangenen!

Das Jahr 2022 brachte für Revolutionär:innen, die linksradikale Bewegung aber auch für Jugendliche, Gewerkschafter:innen und Beschäftigte in Stuttgart neue Momente staatlicher Repression hervor. An Silvester wollen wir genau das machen: Mit dem traditionellen Knastspaziergang an der JVA Stammheim wollen wir die Isolation der politischen und sozialen Gefangenen brechen und das neue Jahr revolutionär begrüßen.

NEUER TERMIN! Montag, 28. November: Geschichte & Aktualität revolutionärer Kämpfe in Italien

NEUER TERMIN! Montag, 28. November: Geschichte & Aktualität revolutionärer Kämpfe in Italien

Alfredo Davanzo, ein kommunistischer Militanter aus Turin, wird auf der Veranstaltung über Widerstand, revolutionäre Organisierung und den bewaffneten Kampf in Italien von den späten 60er Jahren bis heute berichten. Alfredo war ab den 70er Jahren Teil unterschiedlicher klandestiner Strukturen in Italien. Zuletzt saß er von 2007 – 2014 unter dem Vorwurf der Mitgliedschaft in der pc-pm (Partito comunista – politico militare) im Knast. Auch dort setzte er den Kampf fort, gründete u.a. ein Gefangenenkollektiv und ist heute noch aktiv, u.a. in der Roten Hilfe International.

Veranstaltung am 22. Oktober: Türkei zwischen Krise, Repression und Widerstand

Veranstaltung am 22. Oktober: Türkei zwischen Krise, Repression und Widerstand

Die Wirtschaftslage in der Türkei verschärft sich zunehmend, die Lebenssituation der Menschen verschlechtert sich, die Inflation hat mittlerweile einen Prozentsatz von über 80 erreicht. Während Erdogan vom großtürkischen Reich spricht und versucht seine Macht mit aller Gewalt zu sichern, breitet sich die Armut und der Unmut in der Bevölkerung immer weiter aus.

Anstehende Veranstaltungen

Feb 01

Treffen vom Aktionsbündnis 8. März

Mittwoch, 1. Februar 2023, 18:30
Feb 02

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region

Donnerstag, 2. Februar 2023, 19:00
Feb 06
Feb 07

Aktionstreffen Klimagerechtigkeit

Dienstag, 7. Februar 2023, 19:00
Feb 16

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 16. Februar 2023, 19:00

Wandzeitung: Preise RUNTER – Löhne RAUF!

Organisiert in

Revolutionäres Infoportal

Anstehende Veranstaltungen

Feb 01

Treffen vom Aktionsbündnis 8. März

Mittwoch, 1. Februar 2023, 18:30
Feb 02

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region

Donnerstag, 2. Februar 2023, 19:00
Feb 06
Feb 07

Aktionstreffen Klimagerechtigkeit

Dienstag, 7. Februar 2023, 19:00
Feb 16

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 16. Februar 2023, 19:00

Wandzeitung: Preise RUNTER – Löhne RAUF!

Organisiert in

Revolutionäres Infoportal