Kategorie: Berichte und Bilder

Knastbesuche in Stuttgart, Heimsheim und Offenburg

In Solidarität mit politischen und sozialen Gefangenen fanden bundesweit Knast Kundgebungen und Demos zum Jahreswechsel statt, darunter in Stuttgart-Stammheim wo mehrere kurdische Aktivisten eingesperrt sind und bei der JVA Heimsheim und Offenburg wo die Antifaschisten Jo und Findus sitzen.

Rheinmetall Entwaffnen – Eine Nachbereitung von Perspektive Kommunismus

Die Rheinmetall Entwaffnen Aktionstage sind vorbei und wir blicken zurück auf eine Woche voller Aktionen, Vernetzung und Diskussion. Hunderte haben in den frühen Morgenstunden am Freitag die Eingänge eines Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) Werks blockiert und sind Samstag in einer antimilitaristischen Demonstration durch die Stadt gezogen.

Widerständig trotz Polizeigewalt – Ein Tag gegen imperialistischen Krieg und rassistischen Terror

Am letzten Samstag, den 19. Februar zogen wir gleich zweimal lautstark und gut sichtbar mit Hunderten durch die Münchner Innenstadt. Einerseits traf sich wie jedes Jahr die oberste Riege aus Rüstungsindustrie, Außenminister:innen und Militär zur Münchener Sicherheitskonferenz „SiKo“. Außerdem jährte sich an dem Tag der neunfache rassistische Mord in Hanau zum zweiten Mal.

Nachbereitung und Video der Proteste gegen die IAA in München

Die Proteste gegen die Internationale Automobilausstellung (IAA) in München liegen hinter uns. Da es eine zentrale Mobilisierung für uns war, wollen wir mit diesem Text eine etwas ausführlichere Auswertung vornehmen. Dazu hat Perspektive Kommunismus auch ein Aftervideo veröffenlticht.

Frauenkampftag am 8. März in Stuttgart

Die Demonstration des “Aktionsbündnis 8. März” lief am vergangenen Montag mit rund 2000 Teilnehmer:innen durch die Stuttgarter Innenstadt. Das war trotz Pandemie die größte Frauenkampf-Aktion in Stuttgart seit Jahrzehnten.

Bericht zu den Knastspaziergängen um die JVA Stammheim

Wie jedes Jahr an Silvester, gab es auch dieses Jahr wieder den traditionellen Knastspaziergang an der JAV Stammheim, um die Gefangenen zu grüßen und ihnen eine kleine Ablenkung im tristen Knastalltag zu ermöglichen. Hier ein Bericht mit Fotos der Aktionen.

Gemeinschaftlicher Widerstand – Bericht zur bundesweiten Solidemo

Eine Woche nach dem dezentralen Aktionstag und zwei Tage nach Beginn des Rondenbarg-Prozesses zog eine laute und kämpferische Demo durch die Hamburger Innenstadt. An der bundesweiten Aktion beteiligten sich bis zu 3500 GenossInnen, ca. 1500 davon im revolutionären Block.

Wird geladen

Anstehende Veranstaltungen

Mo 06
Di 07

Aktionstreffen Klimagerechtigkeit

Dienstag, 7. Februar 2023, 19:00
Mi 15

Treffen vom Aktionsbündnis 8. März

Mittwoch, 15. Februar 2023, 18:30
Do 16

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 16. Februar 2023, 19:00
Mrz 02

Wandzeitung: Preise RUNTER – Löhne RAUF!

Organisiert in

Revolutionäres Infoportal