Kategorie: Berichte und Bilder

Bericht vom Frauenkampftag in Stuttgart

Hier der Bericht vom Aktionsbündnis zum Frauenkampftag in Stuttgart: Am 08. März 2024, dem internationalen feministischen und Frauenkampftag, waren wir in Stuttgart mit 3500 Menschen auf der Straße.

Heraus zum 8. März – Parolen im Stadtbild

n den vergangenen Jahren sind am 8. März in Stuttgart und bundesweit tausende Menschen zum feministischen Streik- und Aktionstag auf die Straße gegangen. Um die Mobilisierung zu unterstützen haben Aktivistinnen schon im Vorfeld vom internationalen Frauenkampftag das Stuttgarter Stadtbild verschönert.

Eindrücke von der „Rechte Welle brechen“-Demonstration

Mit über 15.000 Menschen waren wir heute in Stuttgarts Innenstadt auf der Straße und haben klar gemacht: Wir wollen die Rechte Welle brechen! Dass der Marktplatz bis in die letzte Gasse gefüllt war und so viele unterschiedliche Menschen aus ganz Süddeutschland mit uns demonstriert haben, zeigt umso deutlicher, wie wichtig euch eine linke Antwort auf die Rechtsentwicklung in Deutschland ist, egal ob in Stuttgart oder anderswo.

Bericht & Fotos zur Luxemburg-Liebknecht-Lenin Demo 2024 in Berlin

Mehrere tausend Teilnehmer:innen beteiligten sich am 14. Januar an der Gedenkdemonstration für Karl Liebknecht, Rosa Luxemburg und Wladimir Iljitsch Lenin. 2024 jährt sich die Ermordung der beiden KPD-Gründer:innen und Führungsfiguren der revolutionären Bewegung nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland zum 105. Mal.

Farbe für das Landeskriminalamt BW – Solidarität mit den Verurteilten und dem Untergetauchten von dem Krawallnachtsverfahren!

3 Jahre und 9 Monate, 3 Jahre und 2 Monate und 8 Monate auf 2 Jahre Bewährung – das sind die erstinstanzlichen Urteile gegen drei linke Aktivist:innen, die sich an der Stuttgarter Krawallnacht beteiligt haben sollen. Während ein Angeklagter mittlerweile untergetaucht ist, um sich der Haftstrafe zu entziehen, wurde das Urteil von 3 Jahren und 2 Monaten Haft bestätigt.

Kundgebung und Spontandemo nach Hausdurchsuchung wegen 1. Mai in Stuttgart

+++ Rund 150 Teilnehmer:innen bei abendlicher Kundgebung in Solidarität mit dem Betroffenen der Hausdurchsuchung in Stuttgart. Im Anschluss spontaner Demozug. Redebeiträge und Grußbotschaften der Rote Hilfe Stuttgart, der Gruppe Solidarität und Klassenkampf, von Fridays for Future Stuttgart, dem Aktionsbündnis 8. März & Feminists 4 Jina, DIE LINKE Stuttgart, sowie der Revolutionären Jugend Stuttgart +++

Antikapitalistische Beteiligung an DGB-Demos

Sowohl in Stuttgart, als auch in Waiblingen hatten linke Gruppen, klassenkämpferische Gewerkschafter:innen und Betriebsgruppen zu einer antikapitalistischen Beteiligung aufgerufen.

Bericht: Kundgebungstour am Tag der politischen Gefangenen

Bericht der Kampagne “Antifaschismus bleibt notwendig!”: Aktuell sitzen in verschiedenen Städten in Baden Württemberg Genoss:innen in Haft. Wir haben mit einer Bustour einige der Genoss:innen besucht. Mit zwei Bussen und an die 100 Personen haben wir die Gefangenen mit 4 Kundgebungen vor Knästen nicht nur symbolisch, sondern auch ganz konkret zum Mittelpunkt der diesjährigen Aktivitäten zum 18. März gemacht.

Knastbesuche in Stuttgart, Heimsheim und Offenburg

In Solidarität mit politischen und sozialen Gefangenen fanden bundesweit Knast Kundgebungen und Demos zum Jahreswechsel statt, darunter in Stuttgart-Stammheim wo mehrere kurdische Aktivisten eingesperrt sind und bei der JVA Heimsheim und Offenburg wo die Antifaschisten Jo und Findus sitzen.

Rheinmetall Entwaffnen – Eine Nachbereitung von Perspektive Kommunismus

Die Rheinmetall Entwaffnen Aktionstage sind vorbei und wir blicken zurück auf eine Woche voller Aktionen, Vernetzung und Diskussion. Hunderte haben in den frühen Morgenstunden am Freitag die Eingänge eines Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) Werks blockiert und sind Samstag in einer antimilitaristischen Demonstration durch die Stadt gezogen.

Wird geladen

Anstehende Veranstaltungen

Do 18

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 18. April 2024, 19:00
Mai 01

1. Mai in Stuttgart & Region

Mittwoch, 1. Mai 2024
Mai 01

Treffen vom Aktionsbündnis 8. März

Mittwoch, 1. Mai 2024, 18:30
Mai 02
Mai 07

Aktionstreffen Klimagerechtigkeit

Dienstag, 7. Mai 2024, 19:00

Bild

Organisiert in