Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2024

Demonstration – Die rechte Welle brechen!

Samstag, 24. Februar 2024

Aufruf vom Bündnis "Stuttgart gegen Rechts" – Demo im Februar 2023…das „Jahr der Dammbrüche“: Die AfD stellt erste Bürgermeister und Landräte. CDU & FDP gehen nicht nur auf Kommunalebene zur Zusammenarbeit mit der teils faschistischen AfD über. Der CDU Vorsitzende heizt die rassistische Stimmung höchstpersönlich und stetig weiter an. Und die Regierungskoalition aus SPD, Grünen & FDP? Sie verschärfen die Asylgesetzgebung, kriminalisieren zivile Seenotrettung und treiben auch in Deutschland den sozialen Kahlschlag weiter voran. Wir sagen: Es reicht! Zeit, dem…

Erfahren Sie mehr »

März 2024

Demonstration zum internationalen Frauenkampftag

Freitag, 8. März 2024

Infos folgen...

Erfahren Sie mehr »

Gedenkveranstaltung für unseren Freund und Genossen Arthur

Freitag, 15. März 2024, 17:00
Linkes Zentrum Lilo Herrman, Böbliger Str. 105
Stuttgart, Baden Württemberg 70199 Deutschland
Google Karte anzeigen

Am 15. März wollen wir mit einer Trauer- und Gedenkveranstaltung unserem Freund, Genossen und Mitstreiter Arthur gedenken. Die Gedenkveranstaltung findet im Linken Zentrum Lilo Herrmann statt, in das sich Arthur über viele Jahre hinweg eingebracht und mitgewirkt hat. Es wird ein Rahmen in dem wir gemeinsam als politische Bewegung, Familie und Freund:innen zusammenkommen. Am selben Tag wird voraussichtlich auch die Baum-Bestattung stattfinden, auf Wunsch jedoch im engsten Kreis. Ab 17 Uhr sind dann alle herzlich zur Gedenkveranstaltung eingeladen. Ihr habt…

Erfahren Sie mehr »

Konferenz zum Thema Repression & politische Prozessführung

Samstag, 16. März 2024 - Sonntag, 17. März 2024
Linkes Zentrum Lilo Herrman, Böbliger Str. 105
Stuttgart, Baden Württemberg 70199 Deutschland
Google Karte anzeigen

Eine Konferenz der Roten Hilfe Stuttgart, hier die Ankündigung: Wir leben in politisch ungewissen Zeiten. Ganz sicher jedoch ist, dass wir als linke politische Bewegung weiterhin von Repression betroffen sein werden. Denn einprogressive, emanzipatorische Zukunft anzustreben, bedeutet zwangsläufig, sich in ein antagonistisches Verhältnis zum bürgerlichen Staat zu setzen oder gesetzt zu werden. Einen möglichst kollektiven und solidarischen Umgang mit Repression zu finden und ihn zu organisieren, gehört zur politischen Praxis der Roten Hilfe. Das heißt aber nicht, dass wir alle…

Erfahren Sie mehr »

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 21. März 2024, 19:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 19:00 Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und bis zum Mittwoch, 31. Dezember 2025 wiederholt wird.

Linkes Zentrum Lilo Herrman, Böbliger Str. 105
Stuttgart, Baden Württemberg 70199 Deutschland
Google Karte anzeigen

Die Treffen von Solidarität und Klassenkampf finden jeden 3. Donnerstag im Mona im Linken Zentrum Lilo Herrmann, statt. Eingeladen sind alle, die sich ebenfalls als GewerkschafterInnen, ArbeiterInnen, Erwerbslose, SchülerInnen oder Studierende mit anderen austauschen und gemeinsam aktiv werden wollen. Es werden sowohl konkrete Protestaktionen geplant, als auch Diskussionen geführt und Veranstaltungen organisiert. Welche Schwerpunkte gesetzt und zu welchen Bereichen als nächstes aktiv gearbeitet wird hängt auch von deinen Ideen und Vorschlägen ab. Termin:  Jeden dritten Donnerstag im Monat um 19…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren