Schlagwort: Krise

Kundgebung am 30. Mai – Ihre Krise… Nicht auf unserem Rücken!

Ein breites Bündnis ruft am Samstag den 30. Mai zu einer Kungebung im Oberen Schlossgarten auf. Während die Manager und Aktionäre sich trotz Krise ihre Taschen füllen und Boni und Dividenden ausgezahlt bekommen, sind große Teile der lohnabhängigen Klasse mit Entlassungen und Kurzarbeit konfrontiert. Als Klasse müssen wir uns diesen Angriffen widersetzen, auf der Straße, wie in den Betrieben. Gemeinsam, solidarisch und organisiert müssen wir jetzt dafür sorgen, dass die Folgen der Krise nicht auf unserem Rücken ausgetragen werden!

Weiterlesen

Block EZB – Eine kurz Auswertung

Tausende Menschen beteiligten sich am 18. März an der Blockade der Europäischen Zentralbank in Frankfurt. Den ganzen Tag über kam es zu offensiven und entschlossenen Protesten gegen die herrschende Krisenpolitik. Mit etwa 20.000 TeilnehmerInnen, kann auch die Demonstration unter dem Motto „Time to act has come“ als ein Erfolg gewertet werden.

Weiterlesen

Broschüre “Krieg, Krise, Kapitalismus”

Anlässlich der Mobilisierung gegen die NATO-Sicherheitskonferenz und die Mandatsverlängerung des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan hat das Antifaschistische & Antimilitaristische Aktionsbündnis, ein bundesweiter Zusammenschluss aus revolutionären Gruppen und Organisationen, eine Broschüre herausgegeben. In drei Beiträgen wird auf die kapitalistische Krise, den imperialistischen Krieg und staatliche Repression eingegangen. In einem Selbstverständnis am Ende des Heftes wird dargelegt warum eine revolutionäre Organisierung zur Überwindung des Kapitalismus von Nöten ist.

Weiterlesen

Anstehende Veranstaltungen

Mi 27

Treffen vom Aktionsbündnis 8. März

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 18:30
Nov 01
Nov 02

Aktionstreffen Klimagerechtigkeit

Dienstag, 2. November 2021, 19:00
Nov 04

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region

Donnerstag, 4. November 2021, 19:00
Nov 18

Monatliches Treffen von Solidarität und Klassenkampf

Donnerstag, 18. November 2021, 19:00

Freiheit für Jo und Dy!

Demonstration am 23. Oktober

Organisiert in

Revolutionäres Infoportal