Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schlossplatz

März 2019

Frauenkampftag – Aktionen am 8. März

Freitag, 8. März 2019, 16:00

Am 8. März ist Internationaler Frauenkampftag. Schon seit über 100 Jahren streiken, streiten und kämpfen wir Frauen für unsere Rechte und gegen jede Form von Benachteiligung, Ausbeutung und Unterdrückung. Egal, in welchem Land wir leben, welche Herkunft wir haben – immer mehr (junge) Frauen beteiligen sich an unterschiedlichen Kämpfen, wenn es um die Umsetzung und Erfüllung ihrer Forderungen geht. Und der Protest wird immer größer! 2017 gingen weltweit Frauen auf die Straße und es kam zu immensen Protesten; von Polen…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Kundgebung: Stoppt die Kriminalisierung von Seenotrettung!

Samstag, 6. Juli 2019, 15:00

Aufruf vom OTKM Stuttgart: Am 29.06 wurde die Sea-Watch Kapitänin Carola Rackete von der Italienischen Polizei auf Lampedusa verhaftet. Grund dafür war, dass sie ohne Genehmigung der italienischen Behörden auf Lampedusa anlegte und Geflüchtete, welche vor dem Ertrinken gerettet wurden, an einen sicheren Hafen brachte. Dafür, dass sie das einzig richtige getan hat und Menschenleben gerettet hat, drohen ihr nun 5 Jahre Haft. Diese Repression gegen Carola Rackete ist ein weiterer Ausdruck dafür, dass die EU keinerlei Interesse an den…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Aufmarsch türkischer Faschisten in Stuttgart verhindern

Samstag, 26. Oktober 2019, 15:00

Inzwischen ist klar, türkische Faschisten wollen am Samstag in Stuttgart aufmaschieren und für den türkischen Aufruf demonstrieren. Mit der Demonstration untesrtützen sie nicht einfach nur Erdogan. Nein, sie demonstrieren für einen barbarischenAngriffskrieg, sie demonstrieren für Angriffe auf ZivilistInnen, für Misshandlungen und Folter. Sie demonstrieren für die dschihadistischen Söldner der Türkei und ihre Kriegsverbrechen. Das werden wir nicht zulassen! Am Samstag werden wir gemeinsam den Aufmarsch türkischer Faschisten verhindern! Noch ist nicht klar wann und wo genau die Faschisten demonstrieren werden,…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Kundgebung gegen Repressionn und Infoveranstaltung mit Betroffenen von G20-Repression

Freitag, 27. November 2020, 17:30

Gemeinschaftlicher Widerstand gegen Repression Am 3. Dezember startet in Hamburg nun das erste Verfahren gegen 5 Beschuldigte wegen der Beteiligung an einem Demonstrationszug am Rondenbarg. Die Verfahren gegen G20-Gegner*innen am Rondenbarg stellen nicht nur einen Großteil aller G20-Verfahren da, sondern haben auch die weitreichesten Konsequenzen für die gesamte Linke. In dem nun startenden Pilot-Verfahren sollen die Angeklagten laut Staatsanwaltschaft die Kollektivschuld für alles tragen, was während des Demonstrationszuges passiert ist. Damit soll ein Konstrukt der Beihilfe geschaffen werden, dass, sollte…

Erfahren Sie mehr »

Demonstration: „Gewalt gegen Frauen* ist Alltag – We fight back!“

Samstag, 28. November 2020, 16:00

Aufruf vom Aktionsbündnis 8. März: Am 28.11.20 um 16:00 Uhr ACHTUNG ORTSWECHSEL: am Schlossplatz, Stuttgart Weltweit gehen Frauen* auf die Straßen, um für eine Gesellschaft zu kämpfen, in der Gewalt gegen Frauen* nicht mehr zum Alltag gehört! So wollen wir es auch hier in Stuttgart tun. Wir sehen eine Demonstration als das außdrucksstärkste Mittel, um gemeinsam und kraftvoll Protest zu äußern. Gerade die Pandemie und die damit zusammenhängende steigende Gewalt gegen Frauen* hat uns nochmal die Notwendigkeit vor Augen geführt,…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Aktion zum Safe-Abortion-Day: Wir entscheiden selbst…

Dienstag, 28. September 2021, 17:30

Aufruf vom Aktionsbündnis 8. März: Anlässlich des internationalen Tag zur Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen am 28. September planen wir eine Kundgebung am selben Tag um 17:30 Uhr am Schlossplatz. Gründe dafür gibt es genug: Wusstest du zum Beispiel, dass es in Stuttgart und Umgebung nur noch drei Ärzt*innen gibt, die Abbrüche vornehmen? Diese drei sind bald in Rente; oder, dass du laut Gesetz eine Straftat begehst, wenn du dich für einen Schwangerschaftsabbruch entscheidest? Alles ok, so wie es ist? Oder: Einige…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren