Freiheit für Chris! Die staatlichen Angriffe zurückschlagen!

Nach 4monatiger Untersuchungshaft ist der Stuttgarter Antifaschist Chris erst am 19. Dezember unter Auflagen wieder entlassen worden. Ihm wurde vorgeworfen, an einer Auseinandersetzung mit Mitgliedern der rechtspopulistischen Partei „Die Freiheit“ im Juni, sowie an Auseinandersetzungen mit der Polizei während Blockadeaktionen gegen Stuttgart 21 am 30. September letzten Jahres beteiligt gewesen zu sein.

Weiterlesen