Aktivitäten zur Novemberrevolution in verschiedenen Städten

In verschiedenen Städten haben wir zusammen mit befreundeten GenossInnen in kleinerem Rahmen versucht, mit Aktionen im öffentlichen Raum und Ausstellungen in linken Räumen einen greifbaren Zugang zu den Kämpfen zu entwickeln.

Silvesterdemo um die JVA-Stammheim

Wie jedes Jahr an Silvester zog auch dieses Mal ein unangemeldeter Demonstrationszug um die JVA-Stammheim. Unter dem Motto ‘Unsere Solidarität ist ihr Kontrollverlust’ begrüßten bis zu 200 TeilnehmerInnen die Gefangenen mit lauten Parolen, Feuerwerk und Solidaritätsbekenntnissen.

Internationale Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich!

Seit Wochen demonstrieren in Frankreich hunderttausende Menschen gegen die neoliberale Agenda der Regierung. Aus Solidarität beteiligten sich AktivistInnen am 17. Dezember an einer Spontandemonstration durch den Stuttgarter Westen.

Kapitalismus bleibt Fluchtursache Nr. 1

Unter dem Motto “Für eine Welt in der niemand fliehen muss” demonstrierten am 15. Dezember rund 900 Menschen in Stuttgart gegen Rassismus und imperialistische Kriege. Bereits im Vorfeld gab es viele Aktionen, so wurde z.B. die Ausländerbehörde symbolisch zugemauert.

Proteste gegen AfD Aufmarsch in der Stuttgarter Innenstadt

Ein massives Polizeiaufgebot sollte für einen reibungslosen Aufmarsch von knapp 50 Rechten in der Innenstadt sorgen. Aufgehängt am UN-Migrationspakt ging es der AfD mal wieder um die Hetze gegen MigrantInnen. 600 Menschen leisteten – teils militant – Protest gegen den rassistischen Aufmarsch.

Broschüre zur Novemberrevolution in Deutschland 1918

Die Novemberrevolution in Deutschland 1918 ist ein wichtiger Bestandteil revolutionärer Geschichte – unserer Geschichte! Zum 100. Jahrestag hat die Plattform Perspektive Kommunismus deshalb eine ausführliche Broschüre veröffentlicht.

Loading

Termine

Feb 04
Feb 07

Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region

Donnerstag, 7. Februar 2019, 19:00
Feb 13

Treffen der Initiative Klassenkampf

Mittwoch, 13. Februar 2019, 19:00
Feb 19

Kurzmeldungen

  • Vermeintlicher Protest gegen das Diesel-Fahrverbot?!
    Anlässlich der vergangenen zwei Demonstrationen in Stuttgart gegen das Diesel-Fahrverbot, welche von der „AfD“ und der rechten Scheingewerkschaft „Zentrum Automobil“ vereinnahmt wurden, ein Statement der Antifaschistischen Aktion (Aufbau) Stuttgart. […]
  • Erster Flyer zu den Kommunalwahlen
    Am 26. Mai 2019 stehen die Kommunal – und Europawahlen an. Die Antifaschistische Aktion Aufbau Stuttgart hat gemeinsam mit anderen Gruppen einen Flyer herausgegeben. […]
  • Zweitägiger Generalstreik in Indien
    200 Millionen ArbeiterInnen haben sich am 8. und 9. Januar an einem zweitägigen Generalstreik in Indien beteiligt. Dieser war damit der größte Streik der jüngeren indischen Geschichte. […]
  • AfD-Mahnwache ohne Außenwirkung
    Trotz weniger als 24 Stunden Mobilisierungszeit und winterlichem Schneeregen haben am 9. Januar rund 150 Menschen auf dem Schlossplatz gegen die Spontanmahnwache der AfD-Landtagsfraktion demonstriert. […]
  • Oury Jalloh – Das war Mord!
    Am 7. Januar beteiligten sich über 100 Menschen an einer Kundgebung um den Morden an Oury Jalloh und Amad Ahmad zu gedenken. Zu der Kundgebung hatte das Antifaschistische Aktionsbündnis Stuttgart & Region, die VVN-BdA und die ISD (Initiative Schwarze Menschen in Deutschland) aufgerufen. […]

Organisiert in

Revolutionäres Infoportal